Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Als hätt' der Himmel die Erde still geküßt ..." - Meditativer Tanztag mit kreativen Elementen am 4. April 2020

Veröffentlicht am 26.01.2020

Kurz vor Ostern schenken wir uns einen Tag, um in Leibwahrnehmung, Bewegung und Tanz den Frühlings- und Auferstehungskräften in uns und in der Natur nachzuspüren. Wir tanzen im Kreis, spüren den Boden unter den Füßen, verbinden uns mit der Erde und öffnen uns für die Weite des Himmels. Wir umkreisen unser Leben und unsere Themen, wir halten inne und versuchen bei uns zu sein, um neue Kräfte und neue Perspektiven zu gewinnen. Das tanzend Erlebte/Erkannte kann im Malen oder Schreiben festgehalten werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Bitte für’s Tanzen geeignete Schuhe mitbringen!

 

Kurs-Nr.: 49403

 

DATUM: Samstag, 04.04.2020, 10:00- 17:00 Uhr

TEILNAHMEBEITRAG: 79,00 € - inkl, Verpflegung

ORT: Erwachsenenbildungsstätte, Haus Sonnental Wallerfangen

 

REFERENT!NNEN: Karin Müller-Bauer (Dipl.-Religions- und Tanzpädagogin, Mitglied der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz in Liturgie u .Spiritualität e.V.),
Katrin Gergen-Woll (Dipl. Theologin und ChoRa-Kreistanzleiterin, Mitglied der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz in Liturgie u. Spiritualität e.V.)

VERANSTALTER:  KEB Saar-Hochwald, Tel.  06831-769744  keb.saar-hochwald@bistum-trier.de

ANMELDUNG:  bis zum 09.03.