Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gott erfahren in den Lebens-Weg-Erzählungen biblischer Personen - Ignatianische Kurzexerzitien vom 21.-27. März 2021 im Exerzitienhaus St. Thomas

Veröffentlicht am 21.12.2020

Menschen der Bibel sind Gott im Unterwegs-Sein begegnet. Sie haben ihn als einen Gott erfahren, der mitgeht in den Wechselfällen des Lebens und der sie auf neue, ungewöhnliche Wege ruft. Diese Wege konnten auch überraschend anders werden, als zunächste gedacht und gepalnt. Anhand verschiedener Weg-Erzählungen aus der Bibel möchten die Exerzitien Anregungen geben, die eigenen Lebenswege als heilsam-fordernde oder zärtlich-verrückte oder wahrhaftig-unbequeme Begegnungen mit Gott zu verstehen.

Elemente dieser Exerzitientage sind: durchgehendes Schweigen, geistlicher Impulsvortrag, Leibwahrnehmungsübungen, gemeinsame und persönliche Gebetszeiten und Einzelgespräche.

Die unmittelbare Umgebung des Exerzitienhauses St. Thomas lädt zu eigenen Wegen durch die Landschaft der urwüchsigen Waldeifel ein. Passendes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen.

Kursbegleitung: Katrin Gergen-Woll und Pater Christoph Mingers OFM (St. Thomas)

Kursnummer: 2021EX02

Anmeldung: St. Thomas - Exerzitienhaus des Bistums Trier
Hauptstraße 23, 54655 St.Thomas, Tel. 06563-960700,  www.sanktthomas.de