Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

21.-23. Oktober 2022 - Das Symbol des Labyrinths - Besinnungswochenende in St. Thomas / Eifel

Veröffentlicht am 08.02.2022

Wie kaum etwas anderes ist der Gang durch ein Labyrinth dazu geeignet Menschen den eigenen innersten Kern leiblich und sinnenhaft erfahren zu lassen. Das Labyrinth eröffnet spirituelle Erfahrungen: Ich darf meinen Weg gehen im Vertrauen darauf, dass ich am Ende trotz aller Wendungen und zunächst unverständlicher "Weg-Führungen" das Ziel meines Lebens erreiche. ...

Mit dieser Verheißng sind wir als Christen unterwegs, deuten unseren Lebensweg als Pilgerweg zu Gott. Das Labyrinth löst spannende und sehr persönliche Fragen zum eigenen Lebensweg aus. Diesen wollen wir an diesem Wochenende "nachgehen" - einzeln und gemeinsam - auch in Stille und Gebet. 

Beginn: Freitag, 18 Uhr mit dem Abendessen  /  Ende: Sonntag, 13 Uhr mit dem Mittagessen

Anmeldung: St. Thomas - Exerzitienhaus des Bistums Trier, www.sanktthomas.de

Kursnummer: 2022GZ15